Baukindergeld - Jetzt beantragen

Es ist soweit, das Baukindergeld ist da! Ab dem 18.09.2018 können Sie das Baukindergeld über die KfW Förderbank beantragen. Sie haben seit dem 01.01.2018 eine Immobilie gekauft oder gebaut und sind bereits eingezogen? Dann profitieren auch Sie vom staatlichen Zuschuss.

baukindergeldatelier klein

Familien und Alleinerziehende mit mindestens einem Kind und einem zu versteuernden Jahreshaushaltseinkommen von maximal 75.000 Euro plus 15.000 Euro je Kind haben Anspruch auf das Baukindergeld.

Sie dürfen sich also in den nächsten 10 Jahren über einen staatlichen Zuschuss in Höhe 1.200 Euro pro Jahr und Kind  freuen.

Berücksichtigt werden nur Kinder, die zum Zeitpunkt der Antragstellung noch keine 18 sind und das Baukindergeld gilt nur für den Ersterwerb einer selbst genutzten Immobilie.
Ein Beispiel für eine Familie mit drei Kindern: Das Jahreshaushaltseinkommen darf 120.000 Euro betragen. Über zehn Jahre gerechnet erhält die Familie 36.000 Euro vom Staat.

Die Voraussetzungen

  1. Sie beziehen Kindergeld für Kinder, die unter 18 Jahre alt sind.
  2. Sie haben nach dem 01.01.2018 den Kaufvertrag unterzeichnet oder die Baugenehmigung erhalten.
  3. Ihr neues Zuhause ist derzeit Ihre einzige Immobilie
  4. Die Einkommengrenzen können eingehalten werden.
  5. Die neue Immobilie befindet sich in Deutschland.

Und so funktioniert´s

  1. Bentragt wird das Baukindergeld erst, nachdem Sie eingezogen sind und in der Gemeinde angemeldet sind.
  2. Sie registrieren sich im KfW Zuschussportal (Fristen beachten) https://public.kfw.de/zuschussportal-web/
  3. Sie legitimieren sich per Video-Ident oder Post-Ident.
  4. Sie laden die benötigten Nachweise hoch (Einkommensteuerbescheide, Meldebestätigung, Grundbuchauszug).
  5. Nach Prüfung und Genehmigung wird Ihnen der Zuschuss einmal jährlich auf Ihr Konto überwiesen.

 

Kann der Zuschuss auch beantragt werden, wenn das Haus schon gekauft und die Finanzierung schon abgeschlossen wurde?

Die Antwort lautet "Ja". Ganz gleich ob Neubau, Bestand, Eigenheim, Doppelhaushälfte, Reihenhaus oder Eigentumswohnung, maßgeblich ist, dass das Objekt nach dem 01. Januar 2018 erworben wurde. Bei Neubauvorhaben gilt der Tag, an dem die Baugenehmigung erteilt wurde.

Jetzt den persönlichen Finanzierungsvorschlag berechnen